top of page

TERMINE

Postskriptum Buchpremiere Basel, Alain Claude Sulzer, Ursula März

Postskriptum Buchpremiere Basel, Alain Claude Sulzer, Ursula März

SRF Literaturclub mit Elke Heidenreich, Nicola Steiner, Thomas Strässle und Alain Claude Sulzer

SRF Literaturclub mit Elke Heidenreich, Nicola Steiner, Thomas Strässle und Alain Claude Sulzer

Cocktailkonzert Basel. Iryna Krasnovska, Alain Claude Sulzer, Vesselina Kasarova, Sinfonieorchester Basel

Cocktailkonzert Basel. Iryna Krasnovska, Alain Claude Sulzer, Vesselina Kasarova, Sinfonieorchester Basel

Portrait cult TV RSI

Portrait, cult, TV RSI

Harald Schmidt, Alain Claude Sulzer

Georg Martin Bode, Harald Schmidt, Alain Claude Sulzer

Goncourt-Tagebücher, Basel

Alain Claude Sulzer Zur falschen Zeit

Alain Claude Sulzer liest "Zur falschen Zeit"

Stern Digital TV 2011

19.April 2023

LiedBasel

Festivaleröffnung: LIEDSalon & The Erlkings

Mit Angelika Kirchschlager, Malcolm Martineau, The Erlkings und den Stipendiat*innen der LIEDAcademy, Moderation: Silke Gäng & Alain Claude Sulzer 

Musik- und Kulturzentrum Don Bosco, Basel

Beginn 19:00 Uhr

 

20. April 2023

LiedBasel

Gefährlich leben: 
Maria Callas – (Aus)Brennen für die Kunst

Mit Eva Gesine Baur (Schriftstellerin), Aimée Paret (Artist Consultant) und Alain Claude Sulzer (Moderation)

Musik- und Kulturzentrum Don Bosco, Basel

Beginn 18:30 Uhr

 

24.April 2023

Lesung und Gespräch "Doppelleben". 

Theater Bonn, Schauspielhaus Foyer

Bonn

Beginn 19:30 Uhr 

https://www.theater-bonn.de/de/programm/doppelleben/2142

 

3. Mai 2023

Jäger und Sammler - ein Podiumsgespräch zum Faszinosum Autographen.

UB-Hauptbibliothek, Vortragssaal (1.Stock)

Basel

Beginn 18:00 Uhr

 

13. Mai 2023

Musikalischer Fremdenverkehr

Alain Claude Sulzer, Lesung

Oliver Schnyder, Klavier

Wildt'sches Haus, Basel

Beginn 19:00 Uhr

mehr

20. Mai 2023

Solothurner Literaturtage

Podium: Gegen die Heteronormativität anschreiben.

Moderation: Anna Rosenwasser

Solothurn, Landhaus Landhaussaal

Beginn 17:00 Uhr

 


21. Mai 2023

Solothurner Literaturtage

Lesung und Gespräch: Doppelleben 
Moderation: Markus Wieser 

Solothurn, Landhaus Landhaussaal

Beginn 15:00 Uhr

 

 

18. Juni 2023

Hotel Waldhaus

Lesung aus "Doppelleben"

Moderation Esther Schneider

Sils-Maria

Beginn 21:00 Uhr

23. Juni 2023 

Lesung "Doppelleben"

Moderation: Roman Banzer

Literaturhaus in Schaan, Poststrasse 27

Beginn 20:00 Uhr 

 

 

9. August 2023

Gstaad Menuhin Festival

Fügsame Fugen

Präludien von Bach und Fugen von anderen Komponisten

Yaara Tal, Klavier; Alain Claude Sulzer, Text

Kirche Lauenen

Beginn: wird noch bekanntgegeben

27. September 2023

Lesung «Doppelleben»

Moderation Bernhard Robben

Kulturwerk Wissen 
Walzwerkstr. 22 
57537 Wissen 

Beginn 19:00 Uhr
www.kulturwerk-wissen.de

9. Oktober 2023 

«Lebt Anker noch?»

Heinz Bütler im Gespräch über seine neue Anker-Monografie (Schwabe Verlag)

Mit Manfred Papst und Alain Claude Sulzer

Kulturhaus Bider & Tanner

Aeschenvorstadt 2

4010 Basel

Beginn 19:30

 

Platzzahl ist beschränkt.

Anmeldung erforderlich.
Reservationen:
+41 61 206 99 96
ticket@biderundtanner.ch
(Mo - Sa: 09.00 - 14.00)

 

10. Oktober

Grosse Bücher – grosse Autoren

Lesung und Gespräch mit Pia Reinacher über «Doppelleben»        

Theater Stok 
Hirschengraben 42 
8001 Zürich 

Beginn 19:30


Homepage zur Anmeldung: https://www.gbga.ch/anmeldung1/anmeldung-alain-claude-sulzer

 

Freitag, 17. November 2023

Beginn: 19:30 Uhr

Sonntag, 19. November 2023

Beginn: 17:00 Uhr

 

Zum 200. Jubiläum des Basler Gesangvereins

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Andrea Lorenzo Scartazzini Dies illa (auf einen Text von Alain Claude Sulzer)

Ort: Basler Münster

Alain C Sulzer_Oliver Schnyder .png
bottom of page